Menü

Härtel 1000 compact plus mit Arbeitstisch 1000 x 1000 mm und mehr

Was spricht für unsere neue kompakte Schneidanlage?

  1. Die Schneidanlage ist mit einer Umhausung versehen auf 5m² bis 7m²
  2. Großzügige Tür mit automatischen Öffnen und Schließen
  3. Linearführungen
  4. präzise Planetengetriebe mit Servomotren
  5. Arbeitsgeschwindigkeit bis 20.000 mm/min
  6. motoisierte Z-Achse
  7. Edelstahlabdeckung nur bei dieser plus Version
  8. Tischbelastung bis 800 kg/m² 
  9. Vorratsbehälter für Abrasivmittel fasst bis 250 kg  (opt. 400 kg)
  10. bedienerfreundliche Steuerung, kann viele gängige Formate lesen.
  11. Signal-/ Arbeitsleuchte 2 farbig

Die ideale Wasserstrahlmaschine für Werkstatt, Werkzeugbau, Musterbau. Kleinserien

Die Härtel 1000 compact plus ist durch einen geringen Platzbedarf, Schnelligkeit und Genauigkeit, besonders für individuelle Einzelstücke und Kleinserien im flexiblen Werkstatt- oder Fertigungsbetrieb geeignet. 

Die komplette Abrassivtechnik ist in der Maschine integriert. Nur die Pumpe ist hier außerhalb der Maschine. So ist sie leicht transportierbar und findet mit ihren weniger als 2x2,5m Aufstellfläche überall Platz.

Sie hat eine Tischgröße von 1.000x1.000 mm mit einer motorisierten Z-Achse oder versehen.

Höhensensor
Hydraulik

Durchlass (Z-Achse)

Z-Achse (plus-Version) 200 mm (opt. 300 mm) 
Tischbelastung 800 kg/m²
 
optional Höhensensor

WS-1000 compact plus

Tischgröße 

1.000 x 1.000 mm

Positioniergenauigkeit +/- 0,04 mm auf 1000 mm
Wiederholgenauigkeit +/- 0,03 mm
Arbeits-Geschwindigkeit max. 20.000 mm/min. 
Eilgang-Geschwindigkeit max. 20.000  mm/min

mögliches Zubehör zur "compact plus"

  • Höhensensor
  • Wechseltisch - Ausführung
Arbeitsbereich
X und Y Achse

1.000 x 1.000 mm

Aufstellmaße  
 X / Y / Z

 2.140 x 2.320 x 2.600 mm

Steuerung der WS-1000-Compact

  • Moderne CNC  Steuerung mit integrierter Material-Datenbank.
  • Anleitung des Bedienpersonals durch benutzerfreundliche Funktionen
  • Materialart und -Dicke hinterlegt, wenn das System die Werte bestimmen soll.
  • Schneidprozesssteuerung - Voreinstellung der Schneidbedingungen (Strahldüse, Pumpendruck, Schleifmittel ...)
  •   Verschiedene Arten von Koordinatensystem-Transformation .
  • Die MFC-Funktion betreibt die Schnittgeschwindigkeit in einer Weise, die die Divergenz zwischen der oberen und der unteren Seite des Schnittes in der geforderten Qualität optimiert
  • DRC-Funktion eliminiert Fehler, die durch die variable Breite des Schnittschlitzes verursacht werden, wenn der Strahl in das Material eintritt.
Steuerung P886

Leasing oder Mietkauf von Maschinen

ab 20.000 EURO (netto) können wir ihnen Leasing oder Mietkauf Angebote unterbreiten. Mehr Informationen unter LEASING
Wasser
Kontakt / contact

Kontakt / contact

Telefon: +49 212 38 216 571

Telefon Vertrieb: +49 212 18 091 973

E-Mail: e-mail@haertel-laser-und-wasser.de

-

Sprechen sie uns einfach an, wir stehen ihnen gerne bereit, um ihre Fragen bestmöglich zu beantworten. Hierzu können sie uns

rufen sie uns einfach an

+49 (0)212 38 216 571